Externe Festplatten im Test

Vergleichen sie die externen Festplatten hinsichtlich Speichergröße, Gewicht, Schnittstelle und Hersteller. Lesen Sie die Bewertungen anderer Nutzer oder geben Sie gar Ihre eigene ab und helfen Sie anderen Menschen, die auf der Suche nach der idealen externen Festplatte sind, sich für das geeignete Gerät zu entscheiden. Entdecken Sie Besonderheiten oder Fusch direkt im externe Festplatte Test.

Beste Bewertung

Hitachi Touro Desk DX3

Hitachi Touro Desk DX3
Marke:Hitachi
Speicher:4000 GB
Gewicht:1500

Günstigster Preis/Gigabyte

Samsung STSHX-D301TDBG HDD

Samsung STSHX-D301TDBG HDD
Marke:Samsung
Speicher:3000 GB
Gewicht:812
Preis pro Gigabyte:0,03 €

Größter Speicherplatz

Hitachi Touro Desk DX3 4TB

Hitachi Touro Desk DX3 4TB
Marke:Hitachi
Speicher:4000 GB
Gewicht:1500

Die externe Festplatte ist eine Festplatte, welcher per USB, FireWire, eSata oder als Wechselplattenlaufwerk an Computer angeschlossen wird. Sie wird am meisten als Massenspeicher für Musik, Fotos und Filme verwendet oder dient als Datensicherung. Die Entwicklung der externen Festplatte treibt sicher immer mehr voran. So gab es am Anfang nur Festplatten mit einem externen Stromanschluss. Mittlerweile gibt es immer größere Speicher, die ihren Strom allein durch die USB-Schnittstelle erhalten. Dadurch wird die externe Festplatte handlicher und kann auch für den reinen Datentransport benutzt werden.

Entdecken Sie den Inhalt vom Externe Festplatte Test

Rezensionen und Bewertungen lesen und abgeben. Stöbern Sie in der Vielfalt der externen Festplatten und finden Sie genau die Richtige für Ihren Typ. Transportabel oder doch lieber riesiger Speicherplatz? Soll Sie besondere Funktionen, wie automatische Sicherung aufweisen? Auf dieser Webseite finden Sie alle Informationen, die Sie brauchen. Neben diesen Informationen gibt es auch für jedes Gerät Erfahrungsberichte aus erster Hand von Nutzern für Nutzer.

Nachfolgende Listen zeigt Ihnen, wie viele externe Festplatten mit bestimmten Eigenschaften auf dieser Webseite im Test vorhanden sind. Dabei wird in drei Kategorien unterschieden: Speichergröße, Schnittstelle und die Stromversorgung. Die Links bringen Sie direkt zur Auflistung der Geräte.

SpeicherkapazitätAnzahl
250 Gigabyte2
320 Gigabyte2
500 Gigabyte24
750 Gigabyte5
1 Terrabyte31
1.5 Terrabyte6
2 Terrabyte20
2.5 Terrabyte1
3 Terrabyte9
4 Terrabyte8
SchnittstelleAnzahl
USB 2.088
USB 3.087
Wireless7
StromversorgungAnzahl
externes Netzteil39
USB63
Akku8

Hier in der Suche können die Eigenschaften auch beliebig miteinander kombiniert werden, um so die Maschine Ihrer Vorstellung punktgenau zu finden.

Externe Festplatten von Toshiba im Test

Eine nicht allzu volle, aber gute Auswahl an externen Festplatten bietet Toshiba an. Der Technologie- und Elektronikhersteller mit Hauptsitz in der japanischen Hauptstadt Tokio bedient auch diese Hardware-Branche. Das deutlichste Merkmal dieser Geräte ist die geringe Körperfülle. Die meisten externen Festplatten von Toshiba haben ein Gewicht von weniger als 200 Gramm. Das bietet den Vorteil, dass kein extra Netzteil für die Stromversorgung notwendig ist, sondern der Strom ganz einfach direkt durch die USB-Schnittstelle gezogen wird. Ebenso bieten sich diese Geräte ideal für unterwegs an, in dem die Festplatten ohne Problem überall mit hin genommen werden können. Toshiba bietet USB 3.0 Datenübertragungen, welche auch abwärtskompatibel zu USB 2.0 sind und somit eine ultra-schnelle Datenübertragung ermöglichen, welche sich jenseits der 100 Megabyte pro Sekunde befindet. Zusätzliche Features sind Kennwortschutz und Backup-Software.
Sehen Sie die externen Festplatten von Toshiba im Test.

Tests von Western Digital mit vielen externen Festplatten

Eine große Auswahl an externen Festplatten bietet die Marke Western Digital. Oft ist auch von „WD“ zu lesen, welche sich ausschließlich der Festplattenherstellung widmet. Die Firma mit Sitz in Kalifornien begann am Anfang der 70iger Jahre mit der Herstellung von Halbleiter-Geräten. Western Digital hat nicht nur in unserem Test von externen Festplatten einen sehr guten Ruf. Die Geräte bewegen sich in allen Kategorien: Preis, Speichergröße und Qualität an vorderster Front der externen Festplatten. Bei nicht allzu großen Geräten kann das Gewicht sehr gering gehalten werden. Der Großteil der Geräte unterstützt eine schnelle Datenübertragung dank USB 3.0 . Bei Speichergrößen von 3 Gigabyte und mehr hat man die Auswahl zwischen mehreren Geräten. Gleichfalls bringt Western Digital viele externe Festplatten in kurzen Abständen heraus, wodurch die Aktualität der neuen Technologien stets gewahrt wird.
Externe Festplatte Test mit Geräten von Western Digital.

Intenso's externe Festplatten testen

Test der externen Festplatten auch von der Marke Intenso. Die Geräte haben die Charakteristik, nicht viele Platten mit sehr großen Speichermengen zu haben. Jedoch sind sie unglaublich handlich und haben ein sehr, sehr kleines Gewicht. Preislich hat jede externe Festplatte von Intenso seine eigenen Gewohnheiten. Die meisten befinden sich jedoch im sehr niedrigen bis mittleren Preissegment. Nur vereinzelte Maschinen ragen dem hinaus. Dafür bietet die Firma regelmäßig eine Auswahl neuer externen Festplatten, die auch sofort hier im Test zu finden sein werden. Besonderheiten gibt es, dass Intenso externe Festplatten anbietet, welche auch über Akku betrieben werden können, was noch eine rechte Seltenheit darstellt. Diese Geräte bieten zusätzlich eine wireless Datenübertragung an, ohne extra USB-Port.
Intenso und seine externen Festplatten testen und vergleichen.

Externe Festplatte Test: Transcend

Externe Festplatten von Transcend befinden sich im mittleren Preissegment. Der Test zeigt, dass diese externen Geräte ziemlich leicht und handlich sind. Dafür kann man keine Riesenspeicher erwarten. Für den normalen Gebrauch, sind sie jedoch völlig ausreichend. Eine sehr schnelle Datenübertragung mit der USB 3 – Schnittstelle ist dagegen garantiert. Weiter ist im Test ersichtlich, dass keine externe Festplatte der Marke Transcend ein externes Ladegerät zur Stromversorgung benötigt, sondern direkt per USB-Schnittstelle versorgt wird. Auffällig ist die äußere Erscheinung. Die Geräte sind sehr robust und unterscheiden sich optisch und farblich von ihren Konkurrenten.
Im Test befinden sich einige Modelle von Transcend.

Test von Samsung - externe Festplatte

Externe Festplatten sind bei Samsung nicht unbedingt die Kassenschlager. Als einer der führenden Hersteller in der Elektronikwelt konzentriert sich die Firma hauptsächlich auf den Vertrieb von Fernsehern, Notebook, Camcordern, Kameras, Film-Player, Handys und anderen Gerätschaften. Im Test befinden sich dennoch ein paar externe Festplatten von Samsung. Neben einigen Geräten im ganz niedrigen Preissegment, bewegt sich Samsung hauptsächlich im Mittelfeld. Im Test sehen Sie, dass die externen Festplatten teilweise sehr, sehr leicht sind, also als perfektes Transportmittel der Daten dienen. Die Übertragung dieser ist mit neuestem USB 3.0 definitiv gewährleistet. Grundsätzlich zeigt der Test, dass die externen Festplatten in zwei Arten unterschieden werden können: Kleine und leichte Geräte mit USB-Strom im mittleren Preisbereich und Etwas robustere mit Netzteil-Strom im niedrigen Bereich.
Schauen Sie selber in den Test und lassen Sie sich die externen Festplatten von Samsung zeigen.

Seagate - Der externe Festplatte Test

Seagate Technology ist ein Hersteller speziell für Festplatten. Aus diesem Grund findet man in der Welt der externen Festplatten von Seagate auch in unserem Test viele Modelle. Die Firma gilt dabei als Vorreiter in der Entwicklung neuer Geräte. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Seagate einige externe Festplatten mit 4 Terrabyte Speicher anbietet und damit einen Vorteil gegenüber anderen Anbietern bei Usern hat, die besonders auf die Speicherkapazität achten. Darüber hinaus sind genau diese externen Festplatten, wie Sie im Test nachprüfen können, in den ganz günstigen Preissegmenten zu finden. Obgleich der Name „Seagate“ den Menschen ein nicht ganz so starker Begriff ist, wie der von anderen großen Elektronikkonzernen mit Produkten in vielen verschiedenen Bereichen, so sollte man sich unbedingt Seagate-Geräte bei der Wahl nach der richtigen externen Festplatte zu Gemüte führen. Ebenso bietet Seagate als einer der wenigen Hersteller die erste externe Festplatte mit Wireless-Verbindung an. USB 3.0 ist ebenfalls Standard. Neueste Technik ist ein Know-How der Firma.
Es lohnt sich immer sich eine externe Festplatte von Seagate im Test anzuschauen.

Datenschutz